Der Authorized Economic Operator

Seit dem 1. Januar 2008 wurde in allen 27 Mitgliedstaaten, wurde die Neuheit die in den Custom-Code eingefügt wurde, zum Gesetz und so ihre Disposition der Anwendung von Vorschriften (CE) Nr. 648/2005 en ° 1875/2006, und ein Zertifikat an diejenigen ausgehändigt, die danach fragen. Solche wie: AEO / individuelle Vereinfachungen oder AEO / Sicherheit, oder AEO / individuelle Vereinfachungen und Sicherheit. Alle von ihnen haben einen Community-Wert.

Die Community-Zertifizierungsprogramm wird auf die zugelassene Wirtschaftsbeteiligte und ihre Geschäftspartner, die in der internationalen Lieferkette, dh Produzenten, Exporteure, Spediteure / Unternehmen, Depots, individuelle Vertreter,  Importeure, die in Aktivitäten in der die Zollbehörden inwollviert sind angewendet. Sie qualifizieren sich relativ positiv an andere Betreiber als zuverlässig und sicher in der Lieferkette.

Welche Fachgebiete können ein AEO Zertifikat anfordern?

Kann AEO-Zertifikate anfordern: die Wirtschaftsteilnehmer in den Zoll Gebieten der
Gemeinschaft, die Tätigkeiten, die zu den Zoll Operationen gerechnet werden, die nicht-europäischen Wirtschaftsakteure, wenn es eine Abmachung im AEO-Zertifikat zwischen der Gemeinschaft und dem Land, aus dem der Antragsteller stammt gibt, ausserhalb der Gemeinschafts ansässige Luft- oder nautischen Gesellschaft, die mindestens ein Büro besitzen oder gemäß der Verfügung der Vereinfachungen von artt. Sexies 324, 445 o 448 del Reg. (CEE) 2454/9 entspricht.

Ist es Pflichtein AEO zu werden?

Ein economic Operator ist nicht dazu gezwungen ein Authorisierter Economic Operator zu werden: Es ist eine persönliche Wahl, die sich von Fall zu Fall unterscheidet.

Welche Zertifikat Typen gibt es?

Artikel 14 des benutzerdefinierten Code (Reg. 2454/93) sieht drei Arten von AEO-Zertifikaten vor:

  • AEOC (Individuell) Individuelle Vereinfachung
  • AEOS (Sicherheit) Sicherheit
  • AEOF (Full) Individuelle Vereinfachung und Sicherheit

Wo kann ich einen Antrag stellen?

Der Antrag muss bei der Zollbehörde des Landes, aus dem der Operator den Hauptsitz seines Betriebes hat und mindestens ein Teil seiner Herstellung stattfindet vorlegen.

Welches sind die Vorraussetzungen um den AEO Status aufrecht zu erhalten?

Die Vorraussetzungen, den AEO Status aufrecht zu erhalten sind für alle Firmen gleich (egal ob große oder kleine Unternehmen), sowie einige spezielle Faktoren, die für spezielle Unternehmen gelten, wie zB. wie Broker oder Zoll Angehörigen.

Diese Merkmale unterscheiden sich und sind abhängig von der Größe und Komplexität der Aktivitäten die durchgeführt werden, an der Art der Güter die Verarbeitet werden und spezielle Faktoren die von der Zoll Behörde berücksichtigt werden.

Warum ist es geeignet ein AEO zu werden?

  • Erwerb eines Zuverlässigkeit- und Sicherheits - Status, der eine unbegrenzte Gemeinschaft und Gültigkeit hat
  • Steuerreduktion Individuelle Vereinfachung;
  • Erleichterungen im Sicherheitsbereich;
  • Bessere Beziehungen zu den Zollbehörden;
  • Schnellere Bearbeitung bei Zoll Abläufen;
  • Gegenseitige Anerkennung von verschiedenen Zuverlässigkeits- und Sicherheits-Programmen für andere Länder (AEOS und AEOF Zertifikate).

EasyAudit AEO ist ein Paket speziell für die Wirtschaftsbeteiligten und in Übereinstimmung mit dem geltenden Gesetzgebungsbedarf konzipiert. Unser Beraterteam wird den Sicherheitsstatus Ihres Unternehmens testen (Durchführung einiger spezifischer Sicherheits-und Eindringungs-Tests). Wir werden Ihnen die geeignet Anhänge bieten, und wir werden Ihnen helfen, ein Sicherheits und Computer-Risikomanagement zu erstellen.